Skip to main content

Die großen Vorteile einer LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder

LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder. Schon mal gehört? In den letzten Jahren haben sich LED Leuchtmittel in alle möglichen Bereichen ausgebreitet. Natürlich machen LEDs auch bei Außenleuchten mit Bewegungsmeldern mittlerweile den normalen Glühbirnen große Konkurrenz. Gerade für Leuchten in Außenbereichen ergeben sich bei der Verwendung von LEDs einige große Vorteile.

verschiedene Leuchtmittel einer LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder

© Frank Bothe / pixelio.de

An allererster Stelle der größten Vorteile bei LED Außenleuchten mit Bewegungsmeldern steht natürlich der geringe Stromverbrauch. Vor allem in Außenbereichen wie Gärten, Terrassen und Balkons hat man häufig das Problem, dass keine ausreichende direkte Stromversorgung zur Verfügung steht. Für die dekorative LED Außenleuchte welche bestimmte Bereiche des Gartens hervorheben soll wird nicht unbedingt ein Stromkabel verlegt. Dank des sehr geringen Stromverbrauches von LEDs können hier ohne Probleme Batterien, Akkus oder Solarvarianten von Solar Außenleuchten mit Bewegungsmeldern verwendet werden. Bei Solar Außenleuchten mit Bewegungsmeldern lädt der Akku tagsüber über Solarmodule auf und die Leuchte kann nachts ohne direkte Stromversorgung betrieben werden.

Wie lange hält so eine LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder eigentlich?

Noch in weiterer Vorteil liegt in der langen Lebensdauer einer LED. In den normalen Modellen einer Außenleuchte mit Bewegungsmelder, bei welchen normale Glühbirnen verwendet wurden, musste man in regelmäßigen Abständen die defekte Glühbirne auswechseln. Das ist nicht nur nervig, sondern auf Dauer auch ein Kostenfaktor. LED Leuchten haben eine Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden. Bei einer durchschnittlichen Leuchtdauer von 12 Stunden pro Tag, wären das unglaubliche 22 Jahre. Auch wenn man „nur “ von 10 Jahren, also der halben Lebensdauer ausgeht, ist das ein Vielfaches einer normalen Glühbirne.

Bei all diesen Vorteilen behält die LED natürlich die Fähigkeit ein sehr helles und angenehmes Licht zu produzieren. In der Helligkeit steht die LED einer normalen Glühbirne in nichts nach – bei geringerem Stromverbrauch. Durch den Einsatz farbiger LEDs besteht sogar die Möglichkeit die Außenbereiche in jeder beliebigen Lichtfarbe einzufärben! Das eröffnet komplett neue Möglichkeiten der dekorativen Gestaltung des Gartens, der Terrasse oder sonstigen Elementen in Außenbereichen.

Verbreitung der LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder

Mittlerweile hat ein Großteil der auf dem Markt befindlichen Außenleuchten LEDs verbaut. Alle namhaften Hersteller wie Steinel, Osram, Brennenstuhl oder Albrillo bieten fast alle Modelle von Außenleuchten mit Bewegungsmeldern mit verbauten LEDs an. Die Auswahl der Hersteller ist riesig, weswegen wir Ihnen hier einmal die Top 3 LED Außenleuchten mit Bewegungsmeldern zusammengestellt haben. Diese Außenleuchten sind die absoluten Topseller in ihren Einsatzbereichen. Garantiert finden Sie hier oder in der großen Produktübersicht eine passende Außenleuchte um ihre Außenbereiche gekonnt in Szene zu setzen oder einfach eine passende Beleuchtung für den Weg zum Hauseingang zu haben.

Die Top 3 LED Außenleuchten mit Bewegungsmeldern

123
OSRAM Noxlite LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder und Dämmerungssensor Steinel LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder Up-/Downlight Steinel LED Hausnummernleuchte mit Bewegungsmelder im Test
Modell OSRAM Noxlite LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder und DämmerungssensorSteinel LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder Up-/DownlightSteinel LED Hausnummernleuchte mit Bewegungsmelder im Test
Preis

67,16 € 139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

124,49 € 174,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

174,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
LeuchtmittelLEDLEDLED
Stromverbrauch2x 8W12W2x 40W
Energieversorgung240V230V230V
Preis

67,16 € 139,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

124,49 € 174,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

174,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot! DetailsZum Angebot! DetailsZum Angebot!

 

Verwendung einer LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder

Wie bereits erwähnt eignet sich eine  LED Außenleuchte mit Bewegungsmelder besonders gut für den Einsatz an Orten, an denen keine Stromversorgung vorhanden ist. Hier bieten sich dann beispielsweise Solar LED Aussenleuchten oder batteriebetriebene oder akkubetriebene Außenleuchten an. LEDs sorgen für eine helle und angenehme Lichtverteilung in Einsatzbereichen wie Garten, Terrasse, Hauseingang, Garage oder Carport. In diesen Einsatzbereichen werden gerne stromsparende Außenleuchten eingesetzt und häufig ist an diesen Orten auch keine Dauerbeleuchtung notwendig, weswegen der Bewegungsmelder seine Vorteile ausspielen kann.